Aktuelles

Renault ZOE hat erste Interessenten

12.11.2017

Unser Renault ZOE hat in seinen ersten 6 Monaten, die er nun in Neunkirchen für alle Interessierten zur Verfügung steht, bereits einige Nutzer gefunden.

Auch einige Unternehmen unterstützen mit dem Platzieren ihres Logos auf dem Renault Zoe das neue BfB-Projekt. Es sind noch Werbeflächen frei - für alle, denen eine emissionsfreie Zukunft am Herzen liegt.

Ziel ist es aufzuzeigen, wie leicht auf die Anschaffung eines Zweitwagens letztlich verzichtet werden könnte. Das E-Mobil steht zentral am Alten Bahnhof in Neunkirchen. Nach einer kurzen Einweisung und der Erledigung der Formalien kann es sofort genutzt werden - auch von Nicht-Genossenschaftsmitgliedern.

Die Reichweite beträgt ca. 300 km, bei niedrigen Wintertemperaturen etwas weniger. Das ist mehr als ausreichend für die meisten Fahrten, die üblicherweise angetreten werden.

Die Buchungsplattform teilt die BfB derzeit mit dem BioEnergieDorf Willersdorf - ein landkreisweiter Ausbau der mietbaren E-Mobilität ist geplant. Die ersten Gespräche wurden bereits geführt. Das Angebot wird sich also im Landkreis mit der Zeit erweitern.